Impressum

melodeli
Inhaberin Elisabeth Schubert
Am Alten Bach 6D
41470 Neuss
Telefon: +49 2137 92 72 167
E-Mail: kontakt@melodeli.de

Steuernummer: 122/5566/5587

Verantwortlich für den Inhalt nach § 55 Abs. 2 RStV:
Elisabeth Schubert

1. Haftungsbeschränkung
Die Inhalte dieser Website werden mit größtmöglicher Sorgfalt erstellt.

Der Anbieter übernimmt jedoch keine Gewähr für die Richtigkeit, Vollständigkeit und Aktualität der bereitgestellten Inhalte. Die Nutzung der Inhalte der Website erfolgt auf eigene Gefahr des Nutzers.

Mit der reinen Nutzung der Website des Anbieters kommt keinerlei Vertragsverhältnis zwischen dem Nutzer und dem Anbieter zustande.

2. Externe Links
Diese Website enthält Verknüpfungen zu Websites Dritter (“externe Links”). Diese Websites unterliegen der Haftung der jeweiligen Betreiber. Der Anbieter hat bei der erstmaligen Verknüpfung der externen Links die fremden Inhalte daraufhin überprüft, ob etwaige Rechtsverstöße bestehen. Zu dem Zeitpunkt waren keine Rechtsverstöße ersichtlich. Der Anbieter hat keinerlei Einfluss auf die aktuelle und zukünftige Gestaltung und auf die Inhalte der verknüpften Seiten. Das Setzen von externen Links bedeutet nicht, dass sich der Anbieter die hinter dem Verweis oder Link liegenden Inhalte zu Eigen macht. Eine ständige Kontrolle der externen Links ist für den Anbieter ohne konkrete Hinweise auf Rechtsverstöße nicht zumutbar. Bei Kenntnis von Rechtsverstößen werden jedoch derartige externe Links unverzüglich gelöscht.

Datenschutz

§ 1 Verantwortlicher, Datenschutzbeauftragter, Auftragsverarbeiter
§ 2 Erhebung personenbezogener Daten
§ 3 Weitergabe von Daten
§ 4 Cookies
§ 5 Webanalyse
§ 6 Social Media
§ 7 Zahlungsdienstleister
§ 8 Betroffenenrechte
§ 9 Widerspruchsrecht
§ 10 Aktualität und Änderung dieser Datenschutzerklärung

Im Folgenden informieren wir Sie über die Erhebung personenbezogener Daten bei Nutzung unserer Website https://www.melodeli.de . Personenbezogene Daten sind alle Daten, die auf Sie persönlich beziehbar sind, z. B. Name, Adresse, E-Mail- Adressen, Seitenaufrufe.

§ 1 Verantwortlicher, Datenschutzbeauftragter, Auftragsverarbeiter

Verantwortlich im Sinne der EU-Datenschutz-Grundverordnung sowie sonstiger datenschutzrechtlicher Bestimmungen ist Elisabeth Schubert, Am Alten Bach 6D, 41470 Neuss, kontakt@melodeli.de.

§ 2 Erhebung personenbezogener Daten
(1) Beim Besuch unserer Website, wenn Sie uns nicht anderweitig Informationen übermitteln, erheben wir nur die personenbezogenen Daten, die Ihr Browser an unseren Server übermittelt. Diese Informationen werden temporär in einem sog. Logfile gespeichert. Folgende Informationen werden dabei ohne Ihr Zutun erfasst und bis zur automatisierten Löschung gespeichert:
IP-Adresse
– Datum und Uhrzeit der Anfrage
– Zeitzonendifferenz zur koordinierten Weltzeit (UTC)
– vom Webbrowser übermittelte Anforderung, bestehend aus Anforderungsmethode (z.B. GET), angeforderter Seite oder Ressource, Protokollversion (z.B. HTTP/1.1)
– Zugriffsstatus/HTTP-Statuscode (z.B. 404 für „Seite nicht gefunden“)
– jeweils übertragene Datenmenge
– Seite, von der aus die aktuell angezeigte Seite aufgerufen wurde bzw. die Ressource eingebunden wurde (sofern Ihr Webbrowser diese Information übermittelt) Browserkennung, bestehend aus Name, Hersteller, Version und Sprache Ihrer Browsersoftware, sowie Betriebssystem und dessen Version (sofern Ihr Webbrowser diese Informationen übermittelt)

Die genannten Daten werden zu dem Zweck erhoben, Ihnen unsere Website anzuzeigen sowie Stabilität und Sicherheit zu gewährleisten. Rechtsgrundlage ist Art. 6 Abs. 1 Buchst. f DSGVO. Unser berechtigtes Interesse folgt aus dem erwähnten Zweck der Datenerhebung. Außerdem setzen wir Cookies sowie Analysedienste ein. Nähere Erläuterungen dazu erhalten Sie unter § 4 und § 5 dieser Datenschutzerklärung. Über die Datenverarbeitung beim Einsatz von Social-Media-Anwendungen informieren wir in § 6 dieser Datenschutzerklärung.

(2) Bei der Anmeldung für unseren Newsletter werden folgende Informationen – Ihre Einwilligung vorausgesetzt – gespeichert:
– E-Mail- Adresse
– Name
– IP-Adresse
– Datum und Uhrzeit Zeitpunkte der Anmeldung und Bestätigung

Die genannten Daten werden zu dem Zweck erhoben, Ihre Anmeldung nachzuweisen und Ihnen den Newsletters zusenden zu können. Rechtsgrundlage ist Art. 6 Abs. 1 Buchst. a DSGVO.

Die Abmeldung ist jederzeit zum Beispiel durch eine Einfache Email-Benachrichtigung möglich.

Nach der Abmeldung werden die für den Versand des Newsletters erhobenen Daten gelöscht.

(3) Bei der Nutzung unseres Kontaktformulars werden folgende Informationen – Ihre Einwilligung vorausgesetzt – gespeichert:
– E-Mail- Adresse
– Name
– IP-Adresse
– Datum und Uhrzeit Zeitpunkte der Anmeldung und Bestätigung

Pflichtangabe für die Nutzung unseres Kontaktformulars ist Ihr Name und Ihre E-Mail- Adresse.

Die genannten Daten werden zu dem Zweck erhoben, die Anfrage Ihnen zuzuordnen und diese zu beantworten. Rechtsgrundlage ist Art. 6 Abs. 1 Buchst. a DSGVO.
Die für die Benutzung des Kontaktformulars von uns erhobenen Daten werden nach Erledigung der von Ihnen gestellten Anfrage gelöscht.

(4) Bei der Nutzung unseres Anmeldeformulars werden folgende Informationen – Ihre Einwilligung vorausgesetzt – gespeichert:
– E-Mail- Adresse
– Name
– Name ihres Kindes
– Geburtsdatum ihres Kindes
– Ihre Adresse
– IP-Adresse
– Datum und Uhrzeit Zeitpunkte der Anmeldung und Bestätigung

Pflichtangabe für die Nutzung unseres Anmeldeformulars ist Ihr Name und Ihre E-Mail- Adresse, Name und Geburtsdatum Ihres Kindes und Ihre Adresse.

Die genannten Daten werden zu dem Zweck erhoben, die Anmeldung Ihnen zuzuordnen und diese zu beantworten. Rechtsgrundlage ist Art. 6 Abs. 1 Buchst. a DSGVO.

(5) Falls wir für einzelne Funktionen unseres Angebots auf beauftragte Dienstleister zurückgreifen, werden wir Sie untenstehend im Detail über die jeweiligen Vorgänge informieren. Dabei nennen wir auch die festgelegten Kriterien der Speicherdauer.

§ 3 Weitergabe von Daten
Eine Übermittlung personenbezogener Daten an Dritte zu anderen als den folgenden Zwecken findet nicht statt. Wir geben Ihre Daten nur an Dritte weiter, wenn:
– Sie gemäß Art. 6 Abs. 1 Buchst. a DSGVO Ihre ausdrückliche Einwilligung dazu erteilt haben,
– die Weitergabe gemäß Art. 6 Abs. 1 Buchst. f DSGVO zur Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen erforderlich ist und kein Grund zur Annahme besteht, dass Sie ein überwiegendes schutzwürdiges Interesse an der Nichtweitergabe Ihrer Daten haben,
– falls für die Weitergabe gemäß Art. 6 Abs. 1 Buchst. c DSGVO eine gesetzliche Verpflichtung besteht.

§ 4 Cookies
(1) Zusätzlich zu den in § 2 Abs 1 dieser Datenschutzerklärung genannten Daten werden bei Ihrer Nutzung unserer Website Cookies auf Ihrem Rechner gespeichert. Hierbei handelt es sich um kleine Dateien, die Ihr Browser automatisch erstellt und die auf Ihrem Endgerät (Laptop, Tablet, Smartphone o.ä.) gespeichert werden, wenn Sie unsere Seite besuchen. In dem Cookie werden Informationen abgelegt, die sich jeweils im Zusammenhang mit dem spezifisch eingesetzten Endgerät ergeben. Dies bedeutet jedoch nicht, dass wir dadurch unmittelbar Kenntnis von Ihrer Identität erhalten. Cookies können zudem keine Programme ausführen oder Viren auf Ihren Computer übertragen. Sie dienen dazu, das Internetangebot insgesamt nutzerfreundlicher und effektiver zu machen.
(2) Diese Website nutzt folgende Arten von Cookies:
– Transiente Cookies: Transiente Cookies werden automatisiert gelöscht, wenn Sie den Browser schließen. Dazu zählen insbesondere die Session-Cookies. Diese speichern eine sogenannte Session-ID, mit welcher sich verschiedene Anfragen Ihres Browsers der gemeinsamen Sitzung zuordnen lassen. Dadurch kann Ihr Rechner wiedererkannt werden, wenn Sie auf unsere Website zurückkehren.
– Persistente Cookies: Persistente Cookies werden automatisiert nach einer vorgegebenen Dauer gelöscht, die sich je nach Cookie unterscheiden kann. Derartige Cookies setzen wir ein, um die Nutzung unserer Website statistisch zu erfassen und um unser Angebot zu optimieren. Dabei ermöglichen uns die Cookies, bei einem erneuten Besuch unserer Seite automatisch zu erkennen, dass Sie bereits bei uns waren.

Sie können Ihre Browser-Einstellung entsprechend Ihren Wünschen konfigurieren und z. B. die Annahme von Third-Party- Cookies oder allen Cookies ablehnen. Wir weisen Sie darauf hin, dass Sie eventuell nicht alle Funktionen dieser Website nutzen können. Die durch Cookies verarbeiteten Daten sind für die genannten Zwecke zur Wahrung unserer berechtigten Interessen sowie der Dritter nach Art. 6 Abs. 1 Buchst. f DSGVO erforderlich.

§ 5 Webanalyse

Die automatische Erhebung und Speicherung von Protokoll-Daten durch den Anbieter der Internetdienste (Provider) erfolgt, weil die Verarbeitung dieser Daten technisch erforderlich ist, um Ihnen unsere Internetseite anzuzeigen sowie die Stabilität und Sicherheit zu gewährleisten. Die Protokoll-Daten umfassen folgende Informationen:
· Datum und Uhrzeit der jeweiligen Anfrage
· Internetadresse (URL), die angefragt wurde
· URL, die der Besucher unmittelbar zuvor besucht hat
· Verwendeter Browser und Sprache
· Verwendetes Betriebssystem und dessen Oberfläche
· IP-Adresse und Hostname des Besuchers
· Zugriffsstatus / http-Statuscode
· Jeweils übertragenen Datenmenge
Die Übermittlung dieser Daten an uns erfolgt automatisch und können Ihrer Person mit verhältnismäßigen Aufwand nicht zugeordnet werden. Rechtsgrundlage der Verarbeitung dieser Daten ist unser berechtigtes Interesse gemäß Art. 6 Absatz 1 Satz 1 lit. f DSGVO, denn diese Datenverarbeitungen sind zum Betrieb und zur Anzeige der Webseite notwendig. Die Daten werden gelöscht, sobald sie für die Erreichung des Zweckes ihrer Erhebung nicht mehr erforderlich sind. Im Falle der Erfassung der Daten zur Bereitstellung der Website ist dies der Fall, wenn die jeweilige Sitzung beendet ist. Die Erfassung der Daten zur Bereitstellung der Website und die Speicherung der Daten in Logfiles ist für den Betrieb der Internetseite zwingend erforderlich. Es besteht folglich seitens des Nutzers keine Widerspruchsmöglichkeit.

§ 6 Social Media

(1) Einbindung von YouTube-Videos:
a) Wir haben YouTube-Videos in unser Online-Angebot eingebunden, die auf http://www.YouTube.com gespeichert sind und von unserer Website aus direkt abspielbar sind.
b) Durch den Besuch auf der Website erhält YouTube die Information, dass Sie die entsprechende Unterseite unserer Website aufgerufen haben. Zudem werden die unter § 2 Abs. 1 dieser Datenschutzerklärung genannten Daten übermittelt. Dies erfolgt unabhängig davon, ob YouTube ein Nutzerkonto bereitstellt, über das Sie eingeloggt sind, oder ob kein Nutzerkonto besteht. Wenn Sie bei Google eingeloggt sind, werden Ihre Daten direkt Ihrem Konto zugeordnet. Wenn Sie die Zuordnung mit Ihrem Profil bei YouTube nicht wünschen, müssen Sie sich vor Aktivierung des Buttons ausloggen. YouTube speichert Ihre Daten als Nutzungsprofile und nutzt sie für Zwecke der Werbung, Marktforschung und/oder bedarfsgerechten Gestaltung seiner Website. Eine solche Auswertung erfolgt insbesondere (selbst für nicht eingeloggte Nutzer) zur Erbringung von bedarfsgerechter Werbung und um andere Nutzer des sozialen Netzwerks über Ihre Aktivitäten auf unserer Website zu informieren. Ihnen steht ein Widerspruchsrecht zu gegen die Bildung dieser Nutzerprofile, wobei Sie sich zur Ausübung dessen an YouTube richten müssen.
c) Weitere Informationen zu Zweck und Umfang der Datenerhebung und ihrer Verarbeitung durch YouTube erhalten Sie in der Datenschutzerklärung. Dort erhalten Sie auch weitere Informationen zu Ihren Rechten und Einstellungsmöglichkeiten zum Schutze Ihrer Privatsphäre: https://www.google.de/intl/de/policies/privacy. Google verarbeitet Ihre personenbezogenen Daten auch in den USA und hat sich dem EU-US- Privacy-Shield unterworfen, https://www.privacyshield.gov/EU-US- Framework.

§ 7 Zahlungsdienstleister
Wir nutzen keinen externen Zahlungsdienstleister.

§ 8 Betroffenenrechte
(1) Sie haben gegenüber uns folgende Rechte hinsichtlich der Sie betreffenden personenbezogenen Daten:
– Recht auf Auskunft (Art. 15 DSGVO)
– Recht auf Berichtigung (Art. 16 DSGVO)
– Recht auf Löschung (Art. 17 DSGVO)
– Recht auf Einschränkung der Verarbeitung (Art. 18 DSGVO)
– Recht auf Datenübertragbarkeit (Art. 20 DSGVO)
(2) Sie haben zudem das Recht,
– Ihre einmal erteilte Einwilligung jederzeit gegenüber uns zu widerrufen (Art. 7 Abs. 3 DSGVO). Dies hat zur Folge, dass wir die Datenverarbeitung, die auf dieser Einwilligung beruhte, für die Zukunft nicht mehr fortführen dürfen, sowie
– sich bei der zuständigen Aufsichtsbehörde zu beschweren (Art. 77 DSGVO). Zuständige Aufsichtsbehörde ist die Landesbeauftragte für Datenschutz und Informationsfreiheit Nordrhein-Westfalen:

Helga Block
Kavalleriestraße 2-4
40213 Düsseldorf
Telefon: 02 11/384 24-0
Telefax: 02 11/384 24-10

E-Mail: poststelle@ldi.nrw.de

Homepage: http://www.ldi.nrw.de

§ 9 Widerspruchsrecht
(1) Soweit wir die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten auf die Wahrnehmung berechtigter Interessen stützen (Art. 6 Abs. 1 Buchst. f DSGVO), können Sie Widerspruch gegen die Verarbeitung einlegen. Bei Ausübung eines solchen Widerspruchs bitten wir um Darlegung der Gründe, weshalb wir Ihre personenbezogenen Daten nicht wie von uns durchgeführt verarbeiten sollten. Im Falle Ihres begründeten Widerspruchs prüfen wir die Sachlage und werden entweder die Datenverarbeitung einstellen bzw. anpassen oder Ihnen unsere zwingenden schutzwürdigen Gründe aufzeigen, aufgrund derer wir die Verarbeitung fortführen.
(2) Selbstverständlich können Sie der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten für Zwecke der Werbung und Datenanalyse jederzeit widersprechen.
(3) Über Ihren Widerspruch können Sie uns unter folgenden Kontaktdaten informieren: Elisabeth Schubert, kontakt@melodeli.de

§ 10 Aktualität und Änderung dieser Datenschutzerklärung
Diese Datenschutzerklärung ist aktuell gültig und hat den Stand Juni 2019.

Durch die Weiterentwicklung unserer Website und unserer darüber zur Verfügung gestellten Angebote oder aufgrund geänderter gesetzlicher beziehungsweise behördlicher Vorgaben kann es notwendig werden, diese Datenschutzerklärung zu ändern.

Die jeweils aktuelle Datenschutzerklärung können Sie jederzeit auf unserer Website unter https://www.melodeli.de/impressum/ abrufen und ausdrucken.

AGBs

Die nachfolgenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen gelten für alle Kurse von melodeli, Inhaberin Elisabeth Schubert, Am Alten Bach 6d, 41470 Neuss, im folgenden melodeli oder “wir” genannt. Mit der Buchung eines  Kursplatzes erkennt der Teilnehmer diese Bedingungen an.

1. Anmeldung
Anmeldungen zum Kurs können über das Anmeldeformular (https://www.melodeli.de) oder per E-Mail (kontakt@melodeli.de) erfolgen. Unmittelbar nach der Anmeldung erhält der Teilnehmer eine Anmeldebestätigung. Die Zustellung der Anmeldebestätigung erfolgt i. d. R. per E-Mail, sofern eine E-Mail-Adresse vorliegt. Andernfalls erfolgt die Zustellung auf dem Postweg.

2. Kursgebühren
Es gelten die bei Anmeldung ausgewiesenen Preise, die auf der Homepage oder auf den jeweils aktuellen gedruckten Informationsbroschüren veröffentlicht sind.

3. Zustandekommen des Kursvertrages
Die Vergabe der Teilnehmerplätze erfolgt in der Reihenfolge des Eingangs der Anmeldungen. Teilbuchungen von Kursen sind ausgeschlossen. Spätestens zwei Wochen vor dem ersten Kurstermin entscheidet melodeli aufgrund der vorliegenden Anmeldezahlen über das Stattfinden des Kurses und schickt dem Teilnehmer entweder eine Kursbestätigung oder eine Kursabsage zu. Ein verbindlicher Kursvertrag kommt erst mit dem Absenden der Kursbestätigung durch melodeli zustande.

4. Widerrufsrecht
Widerrufsbelehrung
Sie haben das Recht, binnen vierzehn Tagen ohne Angabe von Gründen diesen Vertrag zu widerrufen.

Die Widerrufsfrist beträgt vierzehn Tage ab dem Tag des Vertragsabschlusses. Um Ihr Widerrufsrecht auszuüben, müssen Sie uns, melodeli, Inhaberin Elisabeth Schubert, Am Alten Bach 6d, 41470 Neuss, Tel: (+49) 2137 – 92 72 167, Mobil: (+49) 176 – 20 31 49 18, E-Mail: kontakt@melodeli.de, mittels einer eindeutigen Erklärung (z. B. ein mit der Post versandter Brief oder E-Mail) über Ihren Entschluss, diesen Vertrag zu widerrufen, informieren. Sie können dafür das beigefügte Muster-Widerrufsformular verwenden, das jedoch nicht vorgeschrieben ist.

Zur Wahrung der Widerrufsfrist reicht es aus, dass Sie die Mitteilung über die Ausübung des Widerrufsrechts vor Ablauf der Widerrufsfrist absenden.

Folgen des Widerrufs
Wenn Sie diesen Vertrag widerrufen, haben wir Ihnen alle Zahlungen, die wir von Ihnen erhalten haben, unverzüglich und spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag zurückzuzahlen, an dem die Mitteilung über Ihren Widerruf dieses Vertrags bei uns eingegangen ist.

Muster-Widerrufsformular
(Wenn Sie den Vertrag widerrufen wollen, dann füllen Sie bitte dieses Formular aus und senden Sie es zurück.)
An
melodeli
Am Alten Bach 6d, 41470 Neuss
Tel: (+49) 2137 – 92 72 167
Mobil: (+49) 176 – 20 31 49 18
E-Mail: kontakt@melodeli.de.

Hiermit widerrufe(n) ich / wir(*) den von mir / uns(*) abgeschlossenen Vertrag über die Erbringung der folgenden Dienstleistung(*)
Bestellt am(*) / erhalten am(*)

Name des / der Verbraucher(s)
Anschrift des / der Verbraucher(s)
Unterschrift des / der Verbraucher(s)
(nur bei Mitteilung auf Papier)

Datum
(*) Unzutreffendes streichen.

5. Stornierung
Nach Zustandekommen des Kursvertrags und Ablauf der Widerrufsfrist ist eine kostenfreie Stornierung nicht mehr möglich. Auch bei Nichterscheinen zum Kurs wird die volle Kursgebühr fällig. Bei einem mehrteiligen Kurs ist eine teilweise Rückerstattung bei Nichterscheinen ebenfalls ausgeschlossen.

6. Rechnungsstellung und Zahlung der Kursgebühren
Die Rechnungsstellung erfolgt in der Regel im Voraus. melodeli verschickt die Rechnung über die Kursgebühr zusammen mit organisatorischen Informationen zum Kurs. Die Kursgebühr ist sofort nach Rechnungszugang zur Zahlung fällig. Zur Teilnahme am Kurs ist nur berechtigt, wer die Kursgebühr rechtzeitig vor dem Kursstart bezahlt hat. Wir behalten uns vor, Teilnehmer, die die Kursgebühr vor dem dem ersten Kurstermin nicht entrichtet haben, vom Kurs auszuschließen

7. Kursabsage
melodeli behält sich vor, den Kurs wegen zu geringer Teilnehmerzahl, Erkrankung der Leiterin oder aufgrund anderer nicht zu vertretender
Umstände jederzeit abzusagen oder zu verschieben. Bei einer Absage des Kurses durch melodeli erstatten wir die vorausgezahlte Kursgebühr nach Mitteilung der Bankverbindung des Teilnehmers in voller Höhe zurück.

8. Kursdurchführung
Im Hinblick auf Inhalt und Ablauf der einzelnen Kurse behalten wir uns sachlich erforderliche und zumutbare Anpassungen vor.

9. Haftung
Schadensersatzansprüche des Teilnehmers sind ausgeschlossen, soweit nachfolgend nichts anderes bestimmt ist. Der vorstehende  Haftungsausschluss gilt auch zugunsten der gesetzlichen Vertreter und Erfüllungsgehilfen von melodeli, sofern der Teilnehmer Ansprüche gegen diese geltend macht. Von dem vorstehenden Haftungsausschluss ausgenommen sind Schadensersatzansprüche aufgrund von Verletzungen des Lebens, des Körpers, der Gesundheit und Schadensersatzansprüche aus der Verletzung wesentlicher Vertragspflichten. Wesentliche Vertragspflichten sind solche, deren Erfüllung zur Erreichung des Ziels des Vertrags notwendig ist. Von dem Haftungsausschluss ebenfalls ausgenommen ist die Haftung für Schäden, die auf einer vorsätzlichen oder grob fahrlässigen Pflichtverletzung von melodeli, seiner gesetzlichen Vertreter oder Erfüllungsgehilfen beruhen.

10. Datenschutz
Die melodeli übermittelten Teilnehmerdaten werden ausschließlich zur Planung und Durchführung der melodeli-Kurse sowie zur Bewerbung anderer melodeli-bezogenen Informationen wie z. B. Sonderaktionen, neue Kursangebote u. Ä. gespeichert und verarbeitet. Die Bestimmungen des Datenschutzgesetzes werden eingehalten.

11. Salvatorische Klausel; Anwendbares Recht
Sollte eine der vorstehenden Bedingungen unwirksam sein oder werden, so wird dadurch die Gültigkeit der übrigen Bestimmungen nicht berührt. Auf Kursverträge von melodeli findet ausschließlich deutsches Recht Anwendung.
Erfüllungsort ist Neuss.

(Stand: Juni 2019)